< TVG-Adventsfeier Frauen 2017
04.01.2018 15:38 Alter: 136 days
Kategorie: Verein

TVG-Adventsfeier 2017


TVG-Advent-Feier 2017
Am Sonntag, den 10.12. fand im Gemeindesaalbau die traditionelle Advent-Feier des TV Griesborn statt. Wie jedes Jahr waren der Einladung des Vorstandes viele Mitglieder und Freunde des Vereines gefolgt und der Saal war bis auf den letzten Platz gefüllt. Die vielen Kinder waren in gespannter Erwartung auf den Nikolaus kaum auf ihren Plätzen zu halten. Pünktlich um 16 Uhr begrüßte der Vorsitzende Roman Hirtz alle Gäste im Namen des TV-Griesborn und eröffnete die Feier mit einem Nikolaus - Gedicht. Dann übergab er das Mikrofon an Patrick Pohl, der gekonnt und in bester Laune die Moderation des folgenden Programmes übernahm.

Und was dann folgte, hielt das Publikum von Groß bis Klein zwei Stunden in seinem Bann. Es war eine bunte Mischung aus Turn-Vorführungen, Gymnastik und tollen Tänzen mit Kindern und Jugendlichen aller Altersgruppen von 4 bis 15 Jahren. Elisabeth Langenfeld zeigte mit Ihren „ Fit – Kids“ Gruppen zu jeweils toller Musik einen verträumten „Schneemann-Tanz“ (Bambini-Fit), den poppigen „Sternentanz“ (Fit-Kids 1. Schuljahr) und zuletzt auf den Titel Gangnam-Style einen fetzigen „Parkour“ (Fit-Kids 2. Schuljahr). Die Kleinkinder-Turn-Gruppe von Gabi Schneider bewies am Kasten ihr turnerisches Geschick und im Anschluss zeigte die Leistungsriege Mädchenturnen unter Yasmin Schramm eindrucksvoll ihr Können am tiefen Schwebebalken. Den Abschluss des sportlichen Teiles bildete die gemischte Hip-Hop / Breakdance Gruppe von Vanessa Weber, deren power das Publikum begeisterte und die um eine Zugabe nicht herumkam. Künstlerische Abrundung erfuhr das Programm schließlich durch die berühmten „Drei Tenöre“ Carreras-Domingo-Pavarotti mit der Arie „La Donna e mobile“ aufgeführt von Betreuern des Zeltlagers.

Nach dem sehenswerten Show-Programm konnte Patrick Pohl den von den Kindern lange erwarteten Besuch des Hl. Nikolaus ankündigen. Der schritt zu den Klängen des Nikolaus-Liedes feierlich auf die Bühne. Er begrüßte und ermahnte alle Kinder, folgsam, strebsam und rücksichtsvoll gegenüber anderen zu sein und überreichte dann seine Geschenke. Zuerst erhielten alle Übungsleiter ihr verdientes Geschenk und schließlich bekam jedes Kind vom Nikolaus einen chicen Turnbeutel mit Schokoladen-Nikolaus. Gesagt werden soll an dieser Stelle, dass Markus Strauß seine Rolle als Nikolaus seit 25 Jahren zur Freude der Kinder ausübt und dass ihm dafür unser Dank gebührt. Nach 2 ½ Stunden endete eine gelungene Advent-Feier, die glückliche Kinder und zufriedene Eltern und Großeltern hinterließ. Allen Helfern, die zum Gelingen der Feier beigetragen haben, sei ein herzliches Dankeschön gesagt.

M. Neumeier


527efb333